Gerbereien

Unsere Gerbereien wurden sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass gerechte Löhne und gesunde Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter gewährleistet sind. Wir besuchen die Gerbereien regelmäßig, um sicherzustellen, dass Umweltauswirkungen sowie Gesundheits- und Sicherheitsstandards der Arbeiter Priorität haben. Die Gerbereien, mit denen wir zusammenarbeiten, sind LWG-zertifiziert, was bedeutet, dass sie den neuesten Umweltstandards für nachhaltiges Öko-Leder entsprechen.

Lies weiter für mehr Informationen über unsere Partner-Gerbereien.

Shee Sen Leder Pvt. Ltd.

Shee Sen Tannery ist eine zertifizierte Gerberei, mit der wir seit 2016 eine Geschäftsbeziehung pflegen. Im Jahr 2021 wurde sie nach der Schließung der Sheong Shi Tannery zum offiziellen Lieferanten. Die Gerberei wird von Sean Liao geleitet, der eine Leidenschaft für die Herstellung von umweltfreundlichem Leder hat. Seine Mission besteht darin, immer mehr Unternehmen in der Lederbranche dazu zu bringen, mit Wet White Leder zu arbeiten. Erfahren Sie hier mehr über den Prozess der Wet-White-Gerbung.

Shee Sen Tannery befindet sich im Kolkata Leather Complex. Kolkata ist seit vielen Jahren ein bedeutendes Zentrum der indischen Lederindustrie, und in den 1990er Jahren wurde der Kolkata Leather Complex vom Westbengalischen Staat etwa 20 km östlich der Stadt gegründet. Die Anlage ist eine autarke Einrichtung mit einer Abwasserbehandlungsanlage und beherbergt über 300 Ledergerbereien.

Shee Sen Tannery ist nach den Standards der Leather Working Group (LWG) zertifiziert und mit der Gold-Bewertung ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass sie in wichtigen Umweltbereichen wie Wasser- und Abfallmanagement sowie Energieverbrauch und Emissionen die bestmögliche Bewertung erhalten haben.

Kalkutta, Indien

Leather Working Group (LWG) zertifiziert, mit Gold bewertet

Ein Partner von uns seit 2016 und ein Lieferant seit 2021

Verwendung der pflanzlichen Gerbstoffe

100 Mitarbeiter*innen

Conceria Nuova Grenoble

Unsere zweite Gerberei befindet sich in der Toskana, Italien. Wir begannen im Jahr 2016 mit ihnen zusammenzuarbeiten, als wir hochwertige Häute in viel größerem Maßstab benötigten. Glücklicherweise fanden wir das Consortium für echtes italienisches Vegetable Tanned Leder, ein Consortium von Gerbereien, die eine Leidenschaft fürpflanzlich gegerbtes Leder und hohe Produktionsstandards teilen und die Umwelt respektieren. Die Zusammenarbeit mit einer zweiten Gerberei ermöglicht es uns, Herausforderungen wie Produktionsverzögerungen und Versandkosten erfolgreich zu meistern.

Gegründet im Jahr 1994 von einer kleinen Gruppe toskanischer Gerber, gibt es heute mehr als 20 angeschlossene Gerbereien. Im toskanischen Lederdistrikt wird pflanzlich gegerbtes Leder immer noch nach traditionellen Methoden hergestellt: Aus Rohhäuten wird haltbares Leder hergestellt, was Zeit und Geduld erfordert, sowie einer gekonnten Kombination der Technologie und Erfahrung. Conceria Nuova Grenoble ist eine der dazugehörigen Gerbereien. Diese familiengeführte Gerberei, die hochstmoderne Produkten verkäuft, wurde 1977 gegründet und steht für Tradition und Umweltschutz.

Wie alle anderen Gerbereien des Konsortiums verwendet Conceria Nuova Grenoble Reinigungs- und Abfallmanagement Systeme, die die Produktionsstoffe wiedergewinnen, wiederverwenden und recyceln. Dank der Eigenschaften der natürlichen Öle, die im Gerberbungprozess verwendet werden, behaltet das Leder immer spezifische Merkmale von Schönheit, Glanz, Weichheit und Langlebigkeit bei.

Ponte a Egola, Italien

Leather Working Group (LWG) zertifiziert, mit Silber bewertet

Verwendung der pflanzlichen Gerbstoffe

150 Mitarbeiter*innen

Unser Partner seit 2015